Paare

Ich habe meine Prinzessin, meinen Prinzen gefunden,… und dann!? 

Die Phase der ersten Verliebtheit ist schon lange vorbei und  jetzt zeigen sich nach und nach Seiten, die wohl eher an den Frosch,… vor der zauberhaften Verwandlung, erinnern!

Wer mehr über die Hintergründe erfahren will,… welche tagtäglich die eigene Beziehung erschweren,  erheblich stören,… oder sogar die Gedanken an eine Trennung wach rufen,… kann mit uns die Ursprünge gemeinsam erforschen. Mit den Ansätzen der Re-Source-Methode wird es möglich den tiefliegenden Ursachen auf den Grund zu gehen. 

Eine/n Partner/*in suchen wir fast immer nach dem Schlüssel-Schloss-Prinzip aus. Das bedeutet, dass die eigenen Verletzungen oder Verstrickungen aus der Ursprungsfamilie einen Menschen anziehen, der perfekt zu den eigenen Mustern passt. Und zwar wechselseitig. Auf einer tiefen Ebene strebt jeder Mensch nach Wachstum und Heilung, so dass der Mensch in den wir uns verlieben, einen Spiegel unseres vorher geprägten Lebens in sich trägt,… quasi genau das passende Gegenmuster. Und so nutzen wir bewusst oder unbewusst Beziehungen für die Projektion der damaligen blockierenden Umstände, um sie immer genau vor uns zu haben,… damit es möglich wird sie anzuschauen und lösen zu können.

Wir begeben uns im Rahmen der Seminare, `Reisen – Am Ursprung heilen‘ & Reisen – Am Ursprung heilen ( alleingeborener Zwilling ), und in der Einzelarbeit auf die Suche nach den Gründen. Das Körpergedächtnis, mit welchem wir arbeiten, weist uns den Weg. Im Kontext der Gruppe oder mit uns als zwei unparteiischen Begleiterinnen entsteht ein sicherer Rahmen, in dem ihr gemeinsam mit uns eine Forschungsexpedition startet, von der ihr reich beschenkt zurückkehren könnt. In eurem Reisegepäck befinden sich, nach der gemeinsamen Suche, konkrete Lösungsansätze und ein heilsame Prozesserfahrung, die ihr gut integriert mit nach Hause nehmt. Wir bieten an mit euch gemeinsam eine Schatzkarte zu kreieren, auf der wir  festhalten was die wichtigsten Schlüsselmomente auf eurer Reise waren. Wie ihr sie dann zu Hause für euch nutzbar machen könnt,… ist ein weiterer Punkt, den wir mit euch erarbeiten.

Termine